FANDOM


Castle
Staffel 05, Episode 8
508
Originaltitel After Hours
Erstausstrahlung (USA) 19.11.2012
Erstausstrahlung (DE) 22.03.2013
Regisseur David Barrett
Drehbuch Shalisha Francis
Episodenübersicht
Vorherige
Abgesang
Nächste
Das Geheimnis des Weihnachtsmanns
Der tote Priester ist die achte Folge der fünften Staffel von Castle.

Nach einem desaströsen Dinner mit den Eltern werden Beckett und Castle losgeschickt, um einen Zeugen in einem Mordfall aufzulesen. Dabei werden sie angegriffen und müssen zwangsweise mit dem Zeugen fliehen. In einem zwielichtigen Teil der Stadt müssen die beiden nun dafür Sorge tragen, dass ihr Zeuge nicht Opfer der Mafia wird.

InhaltBearbeiten

Ein Pfarrer ist in einer verlassenen Lagerhalle und sucht nach der Person, die ihn dorthin gerufen hat. Plötzlich sieht er einem Lauf einer Pistole entgegen. 

Bei der Beziehung von Richard und Kate geht es in die nächste Runde, denn die beiden laden ihre Eltern zu einem Abendessen ein. Doch das Essen mit Jim Beckett und Martha Rodgers läuft nicht wie geplant, als sich die unterschiedlichen Charaktere der Elternteile herauskristallisieren. Jim hält nichts von exzentrischen Schauspielern und Martha findet Basketball einfach nur langweilig und projiziert dies auf den gesamten Mann. Castle und Beckett geraten schnell zwischen die Fronten und sind nicht unglücklich darüber, als sie zu einem Tatort gerufen werden. 

Am Tatort geht die Diskussion über das Essen und die Eltern weiter und Castle merkt an, dass ihre Eltern halt aus verschiedenen Welten stammen. Esposito bemerkt Becketts Outfit und fragt nach dem Anlass. Doch zu der weiteren Frage, wie der Abend gelaufen ist, schweigt das Paar. Der Tote ist Pastor Joe McMurtry, der erschossen wurde. Die Szene sieht sehr professionell aus, sodass Castle gleich auf eine DaVinci-Code Verschwörung tippt. Ryan bekommt die Information, dass ein Barbesitzer von einem Kunden, Leo, von dem Mord gehört hat. Dieser hat in der Bar erzählt, dass er jemanden vom Tatort hat weggehen sehen.

Esposito und Ryan unterhalten sich mit einer Nonne, die mit dem Pastor zusammengearbeitet hat. Ryan ist während der Vernehmung sichtlich nervös, da er eine katholische Schule besucht hat. Die Nonne erzählt ihnen, dass der Pastor in jedem das Gute gesehen hat, auch in den bereits verlorenen Seelen. Er war seit seiner Kindheit mit Mickey Dolan befreundet, der nun den Part des Vollstreckers in einer Mafiagruppe ist. Sie glaubt, dass Mickey Pastor McMurtry umgebracht hat, da er nur kurz zuvor einen Anruf über Dolan bekommen hatte. Sie hatten sich zwei Tage zuvor gestritten.

Beckett und Castle gehen derweil der Adresse nach, die der Barmann ihnen gegeben hat. Beckett lässt ihr Auto, gegen Castles Rat, an der Straße stehen und sie gehen zu Leos Wohnung. An dessen Haustür werden sie allerdings von Mickey Dolans Leuten überrascht. Sie müssen Handys und Waffen abgeben, können aber in einem Überraschungsmoment in Leos Wohnung fliehen. Dort verbarrikadieren sie die Tür und fliehen mit Leo aus dem Fenster, nur um festzustellen, dass Kates Auto gestohlen wurde. 

Die Verfolgten hängen mitten in der Nacht in einer schlimmen Ecke der Bronx fest und rennen vor ihren Verfolgern weg. In der Nachbarschaft macht keiner mehr die Tür auf, oder will die Polizei rufen und als Beckett die Scheibe eines Autos einschlägt, um ein Handy zu klauen, werden die beiden Männer wieder auf sie aufmerksam. Dazu kommt noch, dass das Handy passwortgeschützt ist. Die Hoffnung ist groß, als das Handy klingelt, doch die Besitzerin ist zu aufgeregt, um den Dreien zu helfen. Durch ihren Anruf kann Castle jedoch ihr Passwort herausfinden, muss jedoch feststellen, dass die Besitzerin das Handy hat sperren lassen.

Captain Gates wird darauf aufmerksam gemacht, dass Castle und Beckett verschwunden sind und nicht auf Anrufe reagieren. Auch ihre Eltern wissen nicht, wo die Beiden sind. Gates schickt Esposito zu Leos Wohnung, in welcher der Detective die Überreste eines Kampfes entdeckt.  Martha und Jim sind zum Revier gekommen, um zu erfahren, was mit ihren Kindern los ist. Gates versucht sie zu beruhigen, doch sie lassen sich nicht abwimmeln und warten im Pausenraum auf Neuigkeiten.

Beckett hört ein Auto und sieht, dass es ein Taxi ist. Sie verfolgen es, als Leo stürzt und den Knöchel verknackst. Der Taxifahrer denkt, dass die Drei ihn reinlegen wollen, da sie ihm kein Geld zeigen können und fährt davon. Dafür kommen die Verfolger ihnen wieder nahe, sodass sie sich Castle, Beckett und Leo in einem Keller verstecken müssen. Die Stimmung ist angespannt, denn Kate und Richard reden erneut über das Abendessen. Leo schaltet sich ein und gibt einige Kommentare ab. Er meint, dass der Streit nicht darum geht, dass ihre Eltern so verschieden sind, sondern dass sie zwei das Problem wären. 

Im Revier fangen Martha und Jim an, sich durch ihre gleiche Situation, freundschaftlich anzunähern und unterhalten sich darüber, wie sie damit umgehen, dass ihre Kinder in ständiger Gefahr sind. Beckett und Castle diskutieren weiter über den Abend, als Castle das Radio, welches er im Keller gefunden hat, reparieren kann. Doch das Mikrofon funktioniert nicht. Castle bestimmt, dass er das Versteckt verlassen wird, um ein chinesisches 24Stunden Restaurant aufzusuchen und Hilfe zu holen. Beckett soll bei Leo bleiben und ihn schützen. Während Castle weg ist, gibt Leo Kate den Rat, dass sie den Moment leben und nicht über die Zukunft grübeln sollte. 

Gates hatte Colin Clark ins Revier bringen lassen, um ihn nach Dolan zu befragen. Dieser sagt jedoch nur, dass die Polizei nicht weiß, was Dolan wirklich getan hat. Ryan nimmt die Spur auf und findet heraus, dass Pastor McMurtry versucht hat Dolan davon zu überzeugen, gegen seine Arbeitsgeber, die O'Reilly Familie, auszusagen. Doch die FBI-Agenten haben die Spur von Dolan verloren, nachdem sein Freund erschossen wurde. Er war in Schutzhaft in einem Unterschlupf und ist von dort nach dem Mord geflohen. Somit kann er seinen Freund nicht erschossen haben. Aber es wird klar, dass die O'Reilly Familie ihre Finger im Spiel hat.

Bis zum Restaurant kommt Castle nicht, denn er wird von Dolan vorher aufgegriffen. Er versucht Dolans Fragen aus dem Weg zu gehen, um das Versteck nicht zu verraten, doch er wird ausgetrickst und Dolan schickt seine Leute zu Kate und Leos Versteck. 

Als die Männer zu Kate und Leo kommen kann Leo beide problemlos ausschalten und ihnen die Waffe abnehmen. Er richtet sie auf Kate, welche die Verfolger fesseln muss und dabei Informationen von Leo bekommt. Er war kein Zeuge, sondern wurde von den O'Reillys angeheuert, den Pastor zu töten. Eigentlich lautet sein Auftrag, Dolan umzubringen, aber als Augenzeuge eines Mordes würde er zu einer Zielscheibe für Dolan werden und so könnte er leichter an ihn herankommen. Castle und Beckett haben das Ganze etwas verkompliziert. Er lässt Kate bei Dolan anrufen, um einen Treffpunkt auszumachen, doch Kate will mit Castle reden und erzählt ihm, dass sie vielleicht zusammen mit ihren Eltern ein Baseballspiel besuchen könnten.

Das Treffen findet unter einer Brücke statt. Beckett ist entsetzt, als Leo einfach anfängt auf das Auto zu schießen. Doch niemand ist in dem Auto. Castle und Dolan hatten sich auch unterhalten und es stellte sich heraus, dass Castle, dank Becketts Bemerkung über das Baseballspiel, Leos Plan durchschaut hat. Sie haben das Auto verlassen und die Szene von außen beobachtet. Leo hat das komplette Magazin der Pistole auf das Auto abgefeuert, sodass er ein einfaches Opfer für Dolan abgibt. Castle kann Dolan jedoch schließlich davon abhalten, Leo zu erschießen.. In dem Moment kommt die Polizei und nimmt alle fest. Castle gibt Kate ihre Pistole und ihre Polizeimarke zurück.

Im Revier erfahren Castle und Beckett, dass Mickey ein paar Jahre ins Gefängnis muss, aber gegen die O’Reillys aussagen wird. Leo dagegen muss für länger hinter Gittern. Gates weißt Castle und Beckett darauf hin, dass sie sich Sorgen gemacht hat, ihre Eltern aber noch mehr. Das Paar ist erstaunt, als sie Jim und Martha in Harmonie sehen und freuen sich einfach nur darüber, ohne es groß zu analysieren.

CastBearbeiten

HauptcastBearbeiten

Gast CastBearbeiten

SoundtrackBearbeiten

  • Call Me Maybe - Carly Rae Jepsen

TriviaBearbeiten