FANDOM


Alexis Harper Castle ist die Tochter von Richard Castle und Meredith sowie die Enkelin von Martha Rodgers.

Liste der Auftritte

BiographieBearbeiten

Nach der Scheidung ihrer Eltern, wohnte Alexis bei ihren Vater. Im Laufe der Ereignisse merkt man, dass sie schnell genug von der Überschwänglichkeit ihrer Mutter hat, und es so wohl auch ihr Wunsch war bei Castle zu leben. Meredith kommt sie alle paar Jahre besuchen. Ab einem bestimmten Moment zog auch Alexis Oma Martha ein, als diese von ihrem Ex-Mann ausgenommen wurde.

2m7y8t1

Mit 5 Jahren begann sie mit Castle Lasertag zu spielen, bis jemand 1000 Punkte hat, derjenige hat dann gewonnen.

Sie war Schülerin der Marlowe Prep. und sehr auf ihre Noten bedacht. Sie hat lieber gelernt als auf Partys zu gehen und bat sogar manchmal ihren Vater, es ihr zu verbieten, damit sie zuhause bleiben kann, ohne lügen zu müssen, warum sie nicht gehen will. Hin und wieder ist Alexis dann aber doch in Schwierigkeit geraten.

Alexis ist sehr interessiert in außerschulischen Aktivitäten: Sie spielt Geige, fechtet, ist Klassensprecherin, war kurzzeitig Cheerleaderin, war die stellvertretende Leiterin der Schulaufführung und absolvierte verschiedene Praktika, wie in der Gerichtsmedizin bei Lanie.

Sie war in zwei Sommerprogrammen (eins davon in Princeton) und belegte zusätzliche Kurse um die High-School früher zu beenden. Außerdem war sie Abschlussrednerin bei ihrem Schulabschluss.

In 2012 ist sie 18 Jahre alt und geht auf die Columbia um dort zu studieren.

Familie Bearbeiten

Richard Castle Bearbeiten

Alexis benimmt sich verantwortungsvoller als ihr cooler, kindischer Vater, den sie trotzdem noch um Rat fragt.

Daddy1

Richard hat keine Ahnung, wie Alexis so gut gelungen ist, angesichts seiner, Merediths und Marthas Verschrobenheiten, also versucht Richard Alexis dazu zu bringen Spaß zu haben und in Schwierigkeiten zu geraten, wie ein normaler Teenager. Alexis und Castle stehen sich so nahe wie es für Vater und Tochter möglich ist. Sie streiten sich ab und an mal, versöhnen sich aber immer schnell wieder.

Martha Rodgers Bearbeiten

1a6d057e443c0fe4bd31e5dc1f595cbd

Alexis nimmt ihre "Grams" vor Castle in Schutz, wenn sie wieder etwas verrücktes vorhat. Als Martha mit Chet Palaburn zusammenziehen wollte, war Alexis sehr niedergeschlagen.

Meredith Bearbeiten

Die Beziehung zu ihrer Mutter ist schwierig. Einerseits freut Alexis sich sehr wenn sie zu besuch kommt. Doch dann nimmt Meredith sie mittels einer Lüge aus der Schule und Alexis verpasst einen Test auf den sie sich lange vorbereitet hat. Die Naivität ihrer Mutter lässt Alexis oft verzweifelt wirken. Wenn sie krank ist, kümmert ihre Mutter sich liebevoll um sie.
 

Beziehungen Bearbeiten

Obwohl sie sonst reifer als ihr Vater ist, stürzt sich Alexis geradezu in Beziehungen und damit verbundenen schlechten Entscheidungen: Sie zog nicht nur viel zu schnell mit Pi zusammen, sondern bewarb sich frühzeitig um eine Stelle bei Ashleys College, ohne über ihre Träume nachzudenken, und danach das College auszuwählen.

Owen Bearbeiten

208871 1242105795601 449 300

Owen war ihr erster richtiger Freund. Sie arrangierte eine "Lerngruppe" die nur aus ihnen beiden bestand. Sie ging mit ihm zum Schulball, doch irgendwann lief ihre Beziehung schlechter und sie beendeten diese.

Unbekannte Bearbeiten

Alexis zweiten Freund lernte sie in Princeton kennen, nachdem er nach Europa ging und sie nicht mehr anrief beendeten sie die Beziehung. Es ist nicht bekannt wie lange sie zusammen waren.

Sie datete einen Poeten namens Max.

Ashley Bearbeiten

300px-AlexisandAshleyphoto

Er und Alexis fingen im letzten Jahr der High-School an, sich zu treffen. Ashley traf Alexis Vater das erste Mal, als Castle mit einer Pistole in die Wohnung stürmte - nur zum Spaß. Ashley gefiel Castle sofort, wegen seiner verängstigten Reaktion und er beschrieb ihn als "respektvoll". Nachdem Ashley ihr gesagt hatte, dass er an ein College in New York gehen würde, damit sie immer noch zusammen sein können, machte Alexis mit ihm Schluss, weil sie seinen Träumen nicht in die Quere kommen wollte. Als Ashley schließlich beschloss, nach Stanford zu gehen, kamen sie wieder zusammen, und Alexis entschied sich, mit ihm nach Stanford zu gehen. Als Alexis nicht aufgenommen wurde (vorzeitige Zulassung), entschied sie sich, ihrer Fernbeziehung eine Chance zu geben. Alexis hatte jedoch ständig Schwierigkeiten, Ashley zu erreichen. Als ihr Vater und ihre Großmutter während eines Banküberfalls als Geiseln genommen wurden, bat Alexis Ashley um Hilfe, doch er hatte keine Zeit und durch den schlechten Empfang war er sich der brenzligen Situation nicht bewusst. Alexis war enttäuscht und beendete noch am selben Abend die Beziehung.

Pi Bearbeiten

6445c98dbb91416bc108208f39ebdf1d

In Costa Rica traf Alexis einen Freigeist namens Pi, den sie mit nach Hause nahm, wo dieser ohne Zustimmung von Castle, in deren Wohnung leben sollte. Als Castle genug von Pi auf seinem Sofa hat, ziehen Alexis und Pi zusammen in eine Wohnung. Alexis und Castle streiten sich immer öfter über Pi, welcher nun als "Bienen-Zähler" arbeitet. Nach einem missglückten Abendessen herrscht eine ganze Weile Funkstille zwischen Alexis und ihrem Dad, weil dieser sich über Pi lustig gemacht hat. Nach einer Weile merkt Alexis, dass sie nichts mit Pi gemeinsam hat und sie trennen sich.

Freunde Bearbeiten

Kate Beckett Bearbeiten

Tumblr n4s2tsdQAF1qh85ueo2 250

Alexis unterstützt die Beziehung von Castle und Beckett, ist jedoch immer besorgter um Castles Sicherheit, jedes Mal, wenn er in einen brisanten Fall gerät. Ihre Beziehung war etwas angespannt, nachdem Kate und Castle verlobt waren, aber sie haben anscheinend ihre alte, freundliche Dynamik wiedergewonnen. Als Beckett kurz nach ihrer Beförderung zu Captain vermisst wurde, bestand Alexis darauf, eine aktive Rolle in der Ermittlungen zu spielen, da sie Kate als Teil ihrer Familie sieht.

Lanie Parish Bearbeiten

Alexis arbeitete als Praktikantin mit Lanie.

Hayley Shipton Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Alexis war 9 Jahre alt, als ihre Mutter Meredith sie zum Mittagessen mitnahm - nach Paris.
  • Alexis Lieblings-Kuscheltier war und ist Monkey Bunkey.
  • Als Alexis 4 Jahre alt war, war sie zum Weihnachtseinkäufe erledigen in White Plains, mit Castle. Plötzlich war sie verschwunden und eine Stunde später fand man sie hinter einem Kleiderständer mit Mänteln, wie sie ein Nickerchen machte.
  • In "Tod eines Geschworenen", ist Alexis' Handynummer: 212-555-0135.
  • Sie hat Blutgruppe A+
  • Als sie jung war hatte sie eine rothaarige Puppe.
  • Ihre Lieblingsband ist "the Blue Pill".
  • Als Kind hielt sie ein Mal so lange den Atem an, bis sie ohnmächtig wurde, weil Castle ihr keine Schokolade kaufen wollte.
  • Die High School Musical-Reihe sind ihre Lieblingsfilme
  • Im Alter von 7 hatte sie einen imaginären Freund, dem Castle 6 Monate eine extra Portion essen machte.